Freitag, 13. Mai 2022

5 Jahre Schweizer Vorlesetag - und wir waren immer dabei

 


csc - Am Mittwoch, 18. Mai 2022 findet der Schweizer Vorlesetag bereits zum 5. Mal statt. Das ist die ideale Gelegenheit, zurückzuschauen. 

Im Mai 2018 haben wir mit unseren damaligen Lernenden Jessica und Fabienne (im Bild) am 1. Schweizer Vorlesetag teilgenommen. Und zwar im Rahmen der Aktion "Platz da!" am Amthausplatz, gleich hinter der Bus-Haltestelle. Hierzu gibt es einen ausführlichen Artikel in diesem Blog.

2019 wirkten wir, wieder im Rahmen von "Platz da!", bei der JuKiLi Lesewiese der Solothurner Literaturtage mit. Die Medien wurden von Bibliomedia zur Verfügung gestellt, und wir lasen auf zwei grossen Teppichen beim Spielplatz auf der Chantierwiese.
 

Der Vorlesetag 2020 konnte wegen Corona nur virtuell stattfinden. Um das Ganze etwas aufzupeppen, haben wir einen Wettbewerb veranstaltet: die drei Bibliothekarinnen lasen kurze Abschnitte aus je einem Buch vor, und die Kinder mussten am Schluss raten, aus welchem von drei Titeln gelesen wurde. Zu unserer Freude nahmen mehrere Schulklassen am Wettbewerb teil, so dass wir fleissig Smarties-Röhrchen verteilen durften.

Auch im Mai 2021 gab es noch Einschränkungen wegen Corona, doch konnten wir es wieder wagen, in Person vorzulesen. Veranstaltungsort war diesmal der Postplatz, vorübergehend zum "Potzplatz" umbenannt.

Dieses Jahr, am 18. Mai 2022, werden wir zum 1. Mal im schönen Barockgarten unserer Bibliothek vorlesen. Hoffentlich wird das Wetter gut! Hier geht es zum Info-Flyer.

Freitag, 6. Mai 2022

Findus auf Reisen

csc - Vielleicht ist es Euch schon aufgefallen, dass Findus nicht mehr da ist? Unser Bibliotheksmaskottchen befindet sich auf Reisen! Hier ein paar Eindrücke davon.

Im Bibliotheks-Park

Abschied vom Wachhund

Warten auf den Bus

Im Bus zum Bahnhof

Im Zug nach Bern

Im Postauto nach Wahlendorf

Schmusen mit dem Kater der Bibliothekarin

Im Postauto nach Bern

Im Zug ins Emmental

Im Zug durchs Emmental

Zwischenhalt in Signau ... und weiter wohin?

Mittwoch, 27. April 2022

Osterbasteln

 



 

fmo - Am 9. April kamen ca 20 Kinder mit ihren Erwachsenen in freudiger Erwartung in die Zenti. Ich war glücklich über den grssen Andrang und musste mir noch Unterstützung von einer Kollegin holen:-) Gemeinsam lauschten wir der Geschichte von Helma, die etwas Probleme mit dem Legen von weissen Eiern bekundet. Aufgelockert wurde die Geschichte mit Värsli. Die Erwachsenen haben mich tatkräftig unterstützt, so dass es richtig lebhaft zu und her ging. Im Anschluss haben wir gemeinsam Eier gefärbt und Eierbecher gebastelt.So haben wir uns perfekt auf Ostern eingestimmt.







Samstag, 12. Februar 2022

Zwei besonders schöne Reihen

csc - Wir haben in den letzten Monaten so viele tolle Neuheiten erhalten, dass unsere Gestelle zu bersten drohen! Zwei Reihen möchte ich heute gerne vorstellen.

Die Kindersachbuch-Reihe "Little People, Big Dreams" ist in der deutschen Version im Insel Verlag erschienen. Es handelt sich um Portraits wichtiger Persönlichkeiten, mit Fokus auf deren Kindheit. Die Bilder stammen von unterschiedlichen Illustratorinnen und Illustratoren, die Texte sprechen trotz ihrer Kürze auch schwierige Themen an. 

Persönlich bin ich begeistert von der Vielfalt der dargestellten Personen, und immer wieder war ich bei der Lektüre tief berührt. Bei jedem Buch folgt auf den illustrierten Teil ein Sachtext mit Fotos, um zusätzliche Hintergrundinformationen zu vermitteln und das Leben der beschriebenen Person in einen grösseren Zusammenhang zu setzen. 

Nicht nur ich, auch unsere Besucherinnen und Besucher sind von der Reihe begeistert: eine Familie hat systematisch alle Titel nacheinander ausgeliehen und gemeinsam gelesen.

Einzelne Titel sind auch als Hör-CD erhältlich.


Mit der WOW!-Reihe ist dem Loewe-Verlag aus meiner Sicht ein toller Streich gelungen. Es sind Kinder- und Jugend-Romane extrem nah beim Comic, mit guten Autorinnen und Autoren, zumeist farbigen Illustrationen und mit packenden, oft witzigen Inhalten. 
 
Eine perfekte Reihe also auch für die, denen Lesen nicht so leicht fällt oder die wenig Zeit dafür finden. Ich rate aber auch Viellesern dazu, sich diese Bücher nicht entgehen zu lassen! Sie stehen bei uns im normalen Autoren-Alphabet, sind jedoch im Katalog problemlos unter dem Reihen-Titel zu finden.


Donnerstag, 27. Januar 2022

Das Comeback unseres CD-Players

 

 

csc - Jetzt ist auch der CD-Player wieder da! Am neuen Standort kann man gemütlich vom Sofa aus in die Hörbücher rein hören. Und ganz viele neue Titel haben wir natürlich auch.

Freitag, 21. Januar 2022

Rückmeldungen von unserer Kundschaft

 


csc - Vielleicht gerade weil das vergangene Jahr für uns alle nicht nur einfach war, haben wir zum Jahresende und -anfang einige wunderschöne Rückmeldungen von Kundinnen und Kunden erhalten. Gerne teilen wir ein paar davon in unserem Blog.

"Besten Dank für Ihre Recherchen und Hilfe. Ich finde es ganz toll, was ihr von der Zenti für ein Kinderangebot bietet. Und auch unsere Kinder warten immer gespannt auf die neuen Bücher, Hörspiele, usw"

"Herzlichen Dank für die wertvollen Informationen. Wir freuen uns sehr über ihr angebot wie wir doch noch Bücher auslehnen können. Ich wollte nämlich schon anrufen und fragen und freue mich umso mehr, dass wir dieses angebot von ihnen bekommen. Ich hoffe dies ist schweizweit so und sonst nehmen sie eine Vorreiterrolle ein.
Merci von der ganzen Familie"

"Sie haben vor wenigen Tagen meine Tochter zwecks Alternativen zu Gregs Tagebuch oder Lotta Leben beraten und Ottoline, knallharte Tauben und Endlich beliebt empfohlen. Meine Tochter ist mit den gewählten Büchern sehr zufrieden.
Wir wollten uns deshalb für die Beratung bei Ihnen Bedanken. Sie haben meine Töchter schon mehrfach gut beraten und Sie tragen damit dazu bei, dass die Freude am Lesen weiter besteht."

"Ein grosses Dankeschön für den tollen Service!"


 

Donnerstag, 20. Januar 2022

Neue Anschrift für die Bilderbuch-Tröge

 
csc - Manchmal machen die kleinen Dinge viel aus. Was für eine schöne Überraschung für mich heute morgen: die Bilderbuchtröge haben neue Anschriften erhalten! Und es sieht wirklich gut aus.